Vergangene Veranstaltungen 2016

NHG-Veranstaltung mit Lukas Golder, 10. November 2016

Am 10. November fand im Zunfthaus zur Zimmerleuten eine NHG-Veranstaltung im Zeichen des wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Umbruchs mit einem Referat von Lukas Golder, Co-Leiter und Mitglied des Verwaltungsrates gfs.Bern, statt. Ganz im Sinne des Titels "Wohin treibt, wohin geht die Schweiz? Doppelter Hybrid und zwei Krisen" wurden spannende Fragen in die Runde geworfen und anschliessend ausgiebig diskutiert.

Abgerundet wurde der Anlass mit einem Apéro riche und gemütlichen Austausch.

image_00056
image_00056
image_00038
image_00038
image_00024
image_00024
image_00049
image_00049
image_00042
image_00042
image_00052
image_00052
image_00043
image_00043
image_00036
image_00036
image_00055
image_00055
Gemeinsamer Ausflug ins Ritterhaus Bubikon, 27. August 2016

Am letzten Wochenende im August traf sich ein knappes Dutzend der NHG-Ortsgruppe Zürich im malerischen Ritterhaus in Bubikon für eine gemeinsame Führung durch die Sonderausstellung "Schneesommer und Heisshunger". Nach der Führung durch einen Experten des Ritterhauses und einen persönlichen Rundgang wurde der Ausflug mit einem gemeinsamen Essen im Restaurant des Ritterhauses abgerundet.

image00005
image00005
image00004
image00004
image00012
image00012
image00015
image00015
image00006
image00006
image00032
image00032
image00034
image00034
image00030
image00030
image00035
image00035
Referat- und Podiumssanlass "Sicherheit und Gesellschaft", 5. Juli 2016

Unter dem Titel „Sicherheit und Gesellschaft – neues Spannungsfeld in einer kritischen Zeit?“ fand am 5. Juli im Zunfthaus zur Meisen ein Anlass statt, welcher auf die aktuelle Bedrohungslage, die Akzeptanz und Zusammenarbeit der schweizerischen Sicherheitsorgane sowie die Verantwortung der Zivilgesellschaft einging.

 

Ein kurzes Referat vom Präsidenten der SOG Stefan Holenstein wurde gefolgt von einer anschliessende Diskussion mit dem Dozenten der Militärakademie der ETH (MILAK) sowie der Höheren Kaderausbildung der Armee (HKA) Dr. phil. Tibor Szvircsev Tresch und der Kantonsrätin und Präsidentin KMU Frauen Zürich und BGU Uster Jacqueline Hofer.

 

Die Diskutierenden betonten einstimmig die Notwendigkeit einer gut ausgestatteten Armee, die in der Zivilgesellschaft verankert ist und Soldaten ausbildet, welche sowohl für die Sicherheit der Schweiz als auch für die Wirtschaft einen Mehrwert bieten. Der Anlass wurde rundum als positiv empfunden; geleitet wurde er von NHG-Präsident Fredy Müller.

DSC_0229
DSC_0229
DSC_0228
DSC_0228
DSC_0206
DSC_0206
DSC_0216
DSC_0216
DSC_0203
DSC_0203
DSC_0192
DSC_0192
DSC_0190
DSC_0190
DSC_0193
DSC_0193
Ordentliche GV 2015 und Gastreferat von Dr. Beat Kappeler, 22. April 2016

Die reaktivierte NHG Zürich traf sich am 22. April im Zunfthaus zur Zimmerleuten zu einer ordentlichen Generalversammlung, in welcher die Abklärungen und Gespräche für den Neubeginn aus dem Vereinsjahr 2015 traktandiert und verabschiedet wurden.

Im Anschluss lauschten die anwesenden Mitglieder dem Gastreferat von Dr. Dr. h.c. Beat Kappeler, NZZ-Journalist und Buchautor, zum Thema "Die Schweiz - ein gutes Stück Europa! Fakten aus Geschichte und Gegenwart". Beat Kappeler gab während dem Referat Einblicke in sein neuestes Buch "Staatsgeheimnisse". Abgerundet wurde der Anlass mit einem Apéro riche und gemütlichen Austausch.

NHG_Zèrich_-_Vorstand
NHG_Zèrich_-_Vorstand
DSC_0205
DSC_0205
DSC_0212
DSC_0212
DSC_0201
DSC_0201
DSC_0204
DSC_0204
DSC_0198
DSC_0198
DSC_0196
DSC_0196
DSC_0182
DSC_0182
DSC_0179
DSC_0179